Chronik / Bildung / Fortbildungsangebot Domino

DOMINO -Weimarer Forum für Bildung

DOMINO ist das Fortbildungsangebot vom Kinderbüro der Stadt Weimar. Es entstand aus den ursprünglich von der Ravensburger Pädagogischen Arbeitsstelle stark beförderten ‚Pädagogischen Gesprächen’. In Kooperation mit Ravensburger sowie der Weimarer Schule der Phantasie und mit Förderung durch das Thüringer Sozialministerium wurde jährlich ein umfangreiches Thüringenweites Fortbildungsangebot aufgelegt - ein Angebot zum Dialog über Demokratie und Kreativität in der Erziehung. Nach der Auflösung der Pädagogischen Arbeitsstelle durch den Verlag entwickelte das Kinderbüro ein eigenes, kleines Format: DOMINO.

Jeder, der mit Kindern lebt und arbeitet hat mehr oder weniger umfassendes pädagogisches Wissen und Erfahrungen.  Daran legen wir  wie im wirklichen Domino-Spiel weiter an und auf, um die soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern zu erweitern – trotz knapper Kassen. Die Themen sind der Realität angepasst. Wir wollen uns besinnen auf unsere eigenen Fähigkeiten und die eigene Kreativität – mit wenigen Mitteln etwas Sinnvolles tun.
Unser Angebot richtet sich an alle, die mit Kindern arbeiten und leben: Pädagogen aus der Jugendhilfe und Schule und vor allem auch an Eltern.

 

Das Leitet Herunterladen der Datei einDomino-Programm für 2009.

 

 

Beispiele aus den vergangenen Jahren:

 

Leitet Herunterladen der Datei einDomino Programm 2007

Leitet Herunterladen der Datei einDomino Programm 2008

 

Seitenanfang